Hub-Blog Ansichtssache


Tabubruch

Hub-Blog Er gilt als aufbrausend, cholerisch und streitlustig. Geht es nicht nach seinem Kopf, wird er in Gesprächen und Verhandlungen sehr schnell aggressiv, manchmal auch frech und beleidigend. Ein schwieriger Zeitgenosse eben. Sein autoritärer Führungsstil ist bei seinen Mitarbeitern, vor allem bei seinen Mitarbeiterinnen gefürchtet. Wenn irgendwie möglich, geht man ihm aus dem Weg. Nicht umsonst trägt er den nicht gerade charmanten Beinamen „Rambo". Die Rede ist von Bodo Ramelow, der in Thüringen voraussichtlich der bundesweit erste Ministerpräsident der Linken werden wird. Die einen sprechen vom Tabubruch, die anderen sehen darin 25 Jahre nach der Wende kein großes Problem.

>> Kolumne weiterlesen...


Anzeige

Kalender_Gewerbe_Teaser

HappySchlemmercard

Umbau des ehmaligen Hortens zum Landratsamt

Webcam Horten-Baustelle

Das Wetter heute in:

Börse



DAX weitere Indizes ... powered by börsennews.de



DAX: Tops & Flops
powered by börsennews.de
weitere Aktienkurse...

Kinowelt

Schlagzeilen von vogtland-sport.de

Aktuelle Umfrage:

Aktuelle Umfrage: "Es ist vollendet! Jogi Löw hat sein Meisterstück vollbracht und die Deutsche Nationalelf zum Weltmeister-Titel geführt. Ist das DFB-Team auf Jahre unschlagbar?"




Gesundheitsmagazin "V-Aktiv"



Tablet-Abo 2013

Vogtland-Anzeiger Newsletter

Aktuelle Meldungen aus Plauen und dem Vogtland per Mail. Abonnieren Sie kostenlos den Vogtland-Anzeiger Newsletter.

Tragen Sie hier Ihre Mailadresse ein:
Ihre Daten

241014 PL_Stickstich
Premiere für das Deutsche Innovationszentrum für Stickerei (DSI) und dessen neue Chefin Steffi Erhardt. Bei der zehnten Leipziger Besucher-Messe "Designers' Open" ist das DSI-Team erstmals dabei.
231014 V_Orgel
"Unterwegs im Dienste Ihrer Majestät" - so steht es auf dem Fahrzeug von Orgelbaumeister Georg Wünnig aus Großolbersdorf. Die Königin der Instrumente, um die es diesmal geht, befindet sich in Bobenneukichen.

221014 PL_Stadtplakette
Das halbe hundert Plauener Bürger, die bisher mit der Stadtplakette geehrt wurden, ist voll. Am Dienstag erhielten Matthias Bartsch und Wilfried Spranger für ihr ehrenamtliches Engagement die hohe Auszeichnung verliehen.

Inhaltsverzeichnis