Gesundheitsmagazin "V-Aktiv"

Anzeigen

Stellenanzeigen_Teaser

Banner_Ratgeber



MediaMarkt

Schlagzeilen von vogtland-sport.de

Vogtland-Anzeiger Newsletter

Aktuelle Meldungen aus Plauen und dem Vogtland per Mail. Abonnieren Sie kostenlos den Vogtland-Anzeiger Newsletter.

Tragen Sie hier Ihre Mailadresse ein:
Ihre Daten

Aktuelle Umfrage:

Aktuelle Umfrage: "Albtraum für die deutsche Wirtschaft?! Grenzkontrollen - Die Rufe zur Wiederaufnahme der innereuropäischen Grenzkontrollen angesichts der Flüchtlingskrise werden immer lauter. Sind Sie dafür? "



.

Das Wein-ABC: Die wichtigsten Weinsorten im Überblick

Wein-Weintrauben-Sorten-ABCRotwein, Weißwein, Rosé, Schaumwein: Die Welt der Weine ist für viele ein Mysterium. Zu viele Vokabeln, zu viele Varianten. Weingenuss ist allerdings nicht schwer, wenn man weiß, welche Geschmacksrichtung zu einem passt. Zudem muss man nicht einmal in die weite Welt hinausschweifen, um einen guten Wein zu finden. Mit der sächsischen Weinstraße hat man eine hervorragende Adresse für Wein direkt in der Nähe.

Weißwein

Weißwein wird aus hellen Trauben durch Mostgärung gewonnen. Nach der Ernte werden die Trauben möglichst schnell gepresst, damit sie ihre Farbe behalten. Weißweine sind in der Regel sehr leichte Weine mit einem frischen und fruchtigen Aroma. Zu den bekanntesten Weißwein-Rebsorten zählen Riesling, Chardonnay, Sauvignon Blanc und Weißburgunder, der unter anderem an der Sächsischen Weinstraße angebaut wird. Die Sorten passen sehr gut zu salzigen oder sauren Speisen, Fisch und Pasta.

Rotwein

Rotwein wird aus dunklen Trauben hergestellt. Im Gegensatz zum Weißwein werden hier auch die Schale und teilweise die Stiele der Trauben verwendet, da diese die meisten Farbstoffe enthalten. In der Schale befinden sich auch die Gerbstoffe, die sogenannten Tannine. Je länger ein Rotwein reift, desto intensiver schmeckt er. Zu den begehrtesten Rebsorten gehören Merlot, Tempranillo, Syrah, Cabernet Sauvignon und Pinot Noir. Weine müssen zum Essen passen, Rotweine harmonieren jedoch nicht mit jeder Speise. Volle Rotweine lassen sich hervorragend mit Hartkäse kombinieren, leichte Rotweine passen am besten zu Pasta, rohem Fleisch, Lamm und Rind.

Roséwein

Roséwein ist eine unkomplizierte Mischung aus Rot- und Weißwein und in der Regel der perfekte Kompromiss zum Essen. Rosé wird aus dunklen Trauben gewonnen, die wie helle Trauben verarbeitet werden. Traubenschale und Stiele kommen dabei nur kurz in Kontakt mit dem Saft, damit der Wein seine leicht rötliche Farbe und ein kräftigeres Aroma als ein Weißwein erhält. Roséwein ist ein beliebter Sommerwein, der am besten gekühlt und jung getrunken wird. Die begehrtesten Rebsorten sind deutscher Spätburgunder, spanischer Tempranillo, Shiraz und Pinotage.

Schaumweine

Schaumweine sind kohlensäurehaltige Weine wie Sekt, Champagner oder Cava. Vor allem Varianten wie der Champagner unterliegen strengen Regeln, was Anbaugebiet und Herstellung betrifft. Marken wie Moet & Chandon bieten hervorragende Varianten, wobei der Brut Imperial zu den besten zählt. Champagner stammt immer aus der Region Champagne, einem zertifizierten Anbaugebiet für Champagner-Grundweine. Schaumweine, die nicht aus dieser Region kommen, werden als Sekt bezeichnet. Sekt ist in der Regel eine Veredelungsstufe des Weines. Gute Schaumweine durchlaufen eine zweite, künstlich hervorgerufene Gärung, um Kohlensäure zu produzieren. Billigvarianten werden meist im Großtank mit Kohlensäure versetzt.

Im vergangenen Jahr wurden in Deutschland 269.306 Liter Sekt von 50 Betrieben produziert. Der Pro-Kopf-Verbrauch von Schaumwein liegt in Deutschland verschiedenen Statistiken zufolge bei 3,7 Litern pro Einwohner. Das ist verhältnismäßig wenig, denn der Weinverbrauch liegt bei 20,6 Litern, der Bierverbrauch sogar bei 104,1 Litern pro Kopf.

2017-08-10

Mehr nützliche Tipps in unserer >Ratgeber-Rubrik<




Vogtland-Anzeiger jetzt kostenlos testen

  Zeitung klein Täglich das ganze Vogtland in einer Zeitung und zum günstigsten Zeitungspreis in der Region: Lesen Sie den Vogtland-Anzeiger mit unserem Probeabo zwei Wochen völlig kostenlos. >> mehr dazu...



  • PDF
  • Sie können diese Seite versenden/ empfehlen
  • Druckversion dieser Seite
.
.

xxnoxx_zaehler