Gesundheitsmagazin "V-Aktiv"

Anzeigen

Stellenanzeigen_Teaser

Banner_Ratgeber



MediaMarkt

Schlagzeilen von vogtland-sport.de

Vogtland-Anzeiger Newsletter

Aktuelle Meldungen aus Plauen und dem Vogtland per Mail. Abonnieren Sie kostenlos den Vogtland-Anzeiger Newsletter.

Tragen Sie hier Ihre Mailadresse ein:
Ihre Daten

Aktuelle Umfrage:

Aktuelle Umfrage: "Albtraum für die deutsche Wirtschaft?! Grenzkontrollen - Die Rufe zur Wiederaufnahme der innereuropäischen Grenzkontrollen angesichts der Flüchtlingskrise werden immer lauter. Sind Sie dafür? "



.

Jetzt ist Pflanzzeit

Jetzt, wenn die Sommerhitze vorbei ist und es vermehrt regnet, heißt es wieder: raus in den Garten und ran an den Spaten – die Pflanzzeit ist da!

Gehölze, Stauden, Kräuter und Zwiebelblumen von Frühlingsblühern sollten jetzt in die Erde. Auch das Versetzen von Stauden kann nun geschehen. Im Vergleich zu den anderen Jahreszeiten bietet der Herbst einige entscheidende Vorteile. Die Tage sind nicht mehr so heiß, was die Häufigkeit des Gießens verringert.

Der noch warme und idealerweise vom Regen feuchte Boden fördert die Bildung von Feinwurzeln: so können die Pflanzen gut anwachsen und im Frühjahr Wasser und Nährstoffe bestens aufnehmen. Auch der Pflegeaufwand sowie der Stress für die Pflanzen werden durch eine Herbstpflanzung erheblich minimiert, denn das Austreiben kann ganz natürlich erfolgen und ein Düngen entfällt komplett.

„Der Vorteil einer Herbstpflanzung liegt auch darin, dass Eindrücke schöner Gärten noch ganz frisch sind“, erklärt Ben van Ooijen, niederländischer Landschaftsgärtner und Eigentümer der Gärten von Appeltern. „Besonders Staudengärten beeindrucken zurzeit mit ihrem Blütenreichtum und bieten Gartenbesitzern ein ganzes Füllhorn an Inspirationen.

So fällt die Pflanzenwahl und -anordnung erheblich leichter.“ Welche Farben können gut kombiniert werden? Welche Pflanzen haben dieselben Standortansprüche und Blühzeiträume? All diese Fragen stellen sich bei der Neugestaltung des eigenen Grüns. Tipps und Infos unter www.appeltern.nl/de.

2017-09-08




Vogtland-Anzeiger jetzt kostenlos testen

  Zeitung klein Täglich das ganze Vogtland in einer Zeitung und zum günstigsten Zeitungspreis in der Region: Lesen Sie den Vogtland-Anzeiger mit unserem Probeabo zwei Wochen völlig kostenlos. >> mehr dazu...



  • PDF
  • Sie können diese Seite versenden/ empfehlen
  • Druckversion dieser Seite
.
.

xxnoxx_zaehler