Gesundheitsmagazin "V-Aktiv"

Anzeigen

Stellenanzeigen_Teaser

Banner_Ratgeber



MediaMarkt

Das Wetter heute im Vogtland

Das Wetter im Vogtland

Schlagzeilen von vogtland-sport.de

Täglich aktuelle Nachrichten

Vogtland-Anzeiger RSS-FEEDTäglich aktuelle Nachrichten bekommen Sie mit unserem RSS-Feed. Kopieren Sie einfach den Link in Ihren Feed-Reader oder legen Sie ihn als dynamisches Lesezeichen in Ihrem Browser an.

>> RSS-FEED: Vogtland-Anzeiger.de
>> RSS-FEED: Vogtland-Sport.de
>> Unsere Nachrichten auf Ihrer Seite
>> Service: Was ist RSS?

Vogtland-Anzeiger Newsletter

Aktuelle Meldungen aus Plauen und dem Vogtland per Mail. Abonnieren Sie kostenlos den Vogtland-Anzeiger Newsletter.

Tragen Sie hier Ihre Mailadresse ein:
Ihre Daten

Aktuelle Umfrage:

Aktuelle Umfrage: "Albtraum für die deutsche Wirtschaft?! Grenzkontrollen - Die Rufe zur Wiederaufnahme der innereuropäischen Grenzkontrollen angesichts der Flüchtlingskrise werden immer lauter. Sind Sie dafür? "



.

Netzschkauer Autohaus feiert 25. Jubiläum

Netzschkau OT Dungersgrün – Das Autohaus Horlbeck wurde vor 25 Jahren von Dietmar Horlbeck in Dungersgrün, einem Stadtteil von Netzschkau, gegründet. Im Laufe der Zeit stieg die Mitarbeiterzahl kontinuierlich.

Heute sind im Familienunternehmen 27 Beschäftigte an den Standorten in Dungersgrün und Greiz tätig. 24 Lehrlinge wurden in dieser Zeit ausgebildet. Seit 2013 wird das Familienunternehmen Horlbeck in zweiter Generation als GmbH und von drei Geschäftsführern geführt. Das sind Sohn Jan Horlbeck, der für den Bereich Service/Werkstatt zuständig ist, Tochter Sandra Witkiewicz, die für die Bereiche Verwaltung, Werbung und Personal die Verantwortung trägt sowie Schwiegersohn Daniel Witkiewicz. Er leitet den Bereich Verkauf.

Unternehmensgründer Dietmar Horlbeck, Jahrgang 1952 und KFZ-Meister von Beruf, ist heute noch Gesellschafter in der GmbH. Er hat im Mai 1990 in einer Garagenwerkstatt von kaum mehr als 100 Quadratmetern Größe mit einem Mitarbeiter seinen KFZ-Meisterbetrieb eröffnet. In den ersten Jahren wurden alle Pkw-Typen und Transporter repariert und instand gesetzt. Im April 1992 erhielt Horlbeck einen FORD-Händlervertrag.

Der Automobilhandel und der Werkstattbetrieb entwickelten sich in den folgenden Monaten positiv, so dass weitere Mitarbeiter eingestellt werden konnten. Dazu mussten Werkstatt und Ausstellungsfläche auf einer dem privaten Grundstück der Familie angrenzenden Fläche vergrößert werden. Dort entstand eine neue Werkstatthalle mit heute sechs Hebebühnen, dazu Lager- und Sozialräumen.

Die Fläche des Neubaus beträgt fast 400 Quadratmeter. Dazu gehört eine 90 Quadratmeter große Ausstellungshalle mit Verkaufsfläche und Büros. Fünf Mitarbeiter zählte die Belegschaft. Dazu kamen Dietmar Horlbecks Ehefrau Gisela Horlbeck und Sohn Jan. Im Sommer 1996 begann auch die Tochter Sandra eine Lehre zur Bürokauffrau im elterlichen Betrieb.

1998 stieg die Belegschaft auf zwölf Mitarbeiter und ein zweiter Bauabschnitt wurde erfolgreich beendet. In diesem wurden weitere 50 Quadratmeter Ausstellungsfläche geschaffen und in zusätzliche Prüftechnik investiert. Am 13. Mai 2000 wurde das zehnjährige Bestehen gefeiert, auch das 15. und das 20-jährige Firmenjubiläum begangen. 2005 expandierte die Firma damals noch als Autohaus Horlbeck mit der Übernahme des FORD-Autohauses in Greiz.

Ein Großteil der dort tätigen Mitarbeiter wurde übernommen. Mit einem Fest feiert die Familie Horlbeck und ihre Mitarbeiter am Samstag, 9. Mai, ab 10 Uhr am Standort in Dungersgrün das 25. Firmenjubiläum. Für die Unterhaltung der Gäste ist gesorgt – neben Live-Musik mit der Dixieland Six Jazz Band, einem Kletterturm, einem Fahrsimulator, die Bastelstraße und die Hüpfburg sind auch Testfahrten mit allen Fahrzeugmodellen möglich. Dazu ist auch für das leibliche Wohl gesorgt und passend zum Jubiläum gibt es Rabattaktionen auf ausgewählte Fahrzeuge. j.st.

2015-05-04




Vogtland-Anzeiger jetzt kostenlos testen

  Zeitung klein Täglich das ganze Vogtland in einer Zeitung und zum günstigsten Zeitungspreis in der Region: Lesen Sie den Vogtland-Anzeiger mit unserem Probeabo zwei Wochen völlig kostenlos. >> mehr dazu...



  • PDF
  • Sie können diese Seite versenden/ empfehlen
  • Druckversion dieser Seite
.
.

xxnoxx_zaehler