Gesundheitsmagazin "V-Aktiv"

Anzeigen

Stellenanzeigen_Teaser

Banner_Ratgeber



MediaMarkt

Das Wetter heute im Vogtland

Das Wetter im Vogtland

Schlagzeilen von vogtland-sport.de

Täglich aktuelle Nachrichten

Vogtland-Anzeiger RSS-FEEDTäglich aktuelle Nachrichten bekommen Sie mit unserem RSS-Feed. Kopieren Sie einfach den Link in Ihren Feed-Reader oder legen Sie ihn als dynamisches Lesezeichen in Ihrem Browser an.

>> RSS-FEED: Vogtland-Anzeiger.de
>> RSS-FEED: Vogtland-Sport.de
>> Unsere Nachrichten auf Ihrer Seite
>> Service: Was ist RSS?

Vogtland-Anzeiger Newsletter

Aktuelle Meldungen aus Plauen und dem Vogtland per Mail. Abonnieren Sie kostenlos den Vogtland-Anzeiger Newsletter.

Tragen Sie hier Ihre Mailadresse ein:
Ihre Daten

Aktuelle Umfrage:

Aktuelle Umfrage: "Albtraum für die deutsche Wirtschaft?! Grenzkontrollen - Die Rufe zur Wiederaufnahme der innereuropäischen Grenzkontrollen angesichts der Flüchtlingskrise werden immer lauter. Sind Sie dafür? "



.

Greiner kauft Car Trim Aircraft

Der österreichische Flugzeugausstatter Greiner aerospace hat die Car Trim Aircraft GmbH aus Plauen übernommen und ihr seinen Namen gegeben.

Plauen/Schwanenstadt – Nicht ganz ein Jahr nach der Ausgliederung aus der Wolfsburger Prevent- Group hat die Car Trim Aircraft einen neuen Eigentümer. Der österreichische Flugzeugausstatter Greiner aerospace mit 314 Mitarbeitern weltweit und einem Umsatz von 30,7 Millionen Euro hat Anfang April den deutschen Spezialisten für Innenraumkomponenten von Flugzeugen übernommen.

„Car Trim Aircraft ist in der Branche für seine hohe Fertigungskompetenz bei Sitzbezügen bekannt. Durch die Übernahme können wir das spezialisierte Know-how nutzen sowie unser Portfolio erweitern und weiter wachsen“, erklärt Thomas Danner, Geschäftsführer der Greiner aerospace. Diese will den Geschäftsbereich Sitzbezüge für Passagierflugzeuge weiter auszubauen.

Durch den Zukauf des in Plauen (Deutschland) und Brankovici (Bosnien- Herzegowina) ansässigen Unternehmens könnten künftig auch Großprojekte umgesetzt werden. Die Car Trim Aircraft GmbH wurde im Juni 2016 von Holger Hain, bis dahin Geschäftsführer der Car Trim Plauen, in die Eigenständigkeit geführt und gilt seit über 25 Jahren als Spezialist für Flugzeugsitzbezüge. Sie beschäftigt derzeit insgesamt 100 Mitarbeiter, davon rund 20 im Musterbau, in der Kundenbetreuung und Vertrieb am Standort Plauen sowie etwa 80 in der Serienfertigung in Bosnien-Herzegowina.

„Durch die Übernahme von Car Trim Aircraft kann Greiner aerospace die Dresscover- Produktion erhöhen und dem Kundenwunsch nach Assemblies in Top-Qualität noch besser nachkommen“, sagt Michael Schleiss, Spartenleiter der Greiner Foam International. Die Greiner aerospace hat sich als führender Hersteller von Lösungen rund um den Flugzeugsitz einen Namen gemacht.

An sechs Standorten in Österreich, Tschechien, Nordirland, den USA, China, Bosnien-Herzegowina produziert sie Kissen und Bezüge für Flugzeugsitze, die an alle namhaften Sitzhersteller und Fluglinien geliefert werden. Im eigenen Entwicklungszentrum in Plauen werden von der Projektplanung bis zur Serienreife alle notwendigen Produktionsschritte vorgenommen.

Die vormalige Aircraft ist in der Branche als hochwertiger Verarbeiter von Materialien wie Textilien und Lederwaren mit innovativen Schneide- und Cuttertechnologien bekannt. Das Unternehmen erwirtschaftete mit seinen 100 Mitarbeitern einen Umsatz von 3,5 Millionen Euro. M.T.

2017-04-11




Vogtland-Anzeiger jetzt kostenlos testen

  Zeitung klein Täglich das ganze Vogtland in einer Zeitung und zum günstigsten Zeitungspreis in der Region: Lesen Sie den Vogtland-Anzeiger mit unserem Probeabo zwei Wochen völlig kostenlos. >> mehr dazu...



  • PDF
  • Sie können diese Seite versenden/ empfehlen
  • Druckversion dieser Seite
.
.

xxnoxx_zaehler