Gesundheitsmagazin "V-Aktiv"

Anzeigen

Stellenanzeigen_Teaser

Banner_Ratgeber



MediaMarkt

Das Wetter heute im Vogtland

Das Wetter im Vogtland

Schlagzeilen von vogtland-sport.de

Täglich aktuelle Nachrichten

Vogtland-Anzeiger RSS-FEEDTäglich aktuelle Nachrichten bekommen Sie mit unserem RSS-Feed. Kopieren Sie einfach den Link in Ihren Feed-Reader oder legen Sie ihn als dynamisches Lesezeichen in Ihrem Browser an.

>> RSS-FEED: Vogtland-Anzeiger.de
>> RSS-FEED: Vogtland-Sport.de
>> Unsere Nachrichten auf Ihrer Seite
>> Service: Was ist RSS?

Vogtland-Anzeiger Newsletter

Aktuelle Meldungen aus Plauen und dem Vogtland per Mail. Abonnieren Sie kostenlos den Vogtland-Anzeiger Newsletter.

Tragen Sie hier Ihre Mailadresse ein:
Ihre Daten

Aktuelle Umfrage:

Aktuelle Umfrage: "Albtraum für die deutsche Wirtschaft?! Grenzkontrollen - Die Rufe zur Wiederaufnahme der innereuropäischen Grenzkontrollen angesichts der Flüchtlingskrise werden immer lauter. Sind Sie dafür? "



.

Führerschein in Sachen Wirtschaft

Plauen – Die Schulabgänger der 10. Klasse der Friedensschule Plauen haben in diesem Jahr nicht nur feierlich ihre Abschlusszeugnisse bekommen. Zehn Schülerinnen und Schüler haben zusätzlich ihr Zertifikat des Unternehmerführerscheins Modul B erhalten.

Bereits im vierten Jahr wird an der Friedensschule der Vertiefungskurs Wirtschaft angeboten. Dabei können die Schüler die Module A, B und C ablegen. „Insgesamt haben dies bereits 168 Mädchen und Jungen genutzt“, erklärt Dieter Bergler, Lehrer für Wirtschaft und Berufsorientierung. Dabei haben sich die Schüler in Sachen Wirtschaft und Unternehmen qualifiziert und nach jedem Kurs eine Prüfung abgelegt. Grundlegendes Ziel der einzelnen Module ist, dass die Teilnehmer am Ende unternehmerisch denken und handeln können sowie soziale Kompetenz vermittelt bekommen.

Das Zertifikat ist international anerkannt und helfe den Schülerinnen und Schülern bei der Berufsorientierung sowie bei künftigen Bewerbungen, ist sich auch Schulleiter Uwe Zimmermann sicher, der das zusätzliche Engagement der Schüler lobte. Zimmermann geht sogar von einem Vorsprung der Jugendlichen auf dem Arbeitsmarkt aus. Das sehen auch die Wirtschaftsjunioren Plauen-Vogtland (WJ). Die seit Anfang an die Aktion der Friedensschule unterstützen und sich aktiv einbringen. Die Nachwuchsgewinnung und schließlich Fachkräftesicherung für die regionale Wirtschaft gehöre mit zu wesentlichen Zielen der Wirtschaftsjunioren. So haben die Jungunternehmer und Führungskräfte der Region unter anderem das Projekt Lehrer-Erfahrungsaustausch LehrerERFA angeschoben, führen den Schüler-DIALOG, geben Bewerbungstraining, beteiligen sich an der Vogtländischen Bildungsmesse und haben die Veranstaltungsreihe Unternehmer im Kreuzverhör ins Leben gerufen, um nur einige Aktivitäten zu nennen.

„Und auch der Unternehmerführerschein ist ein wichtiger Mosaikstein, um junge Menschen auf die Berufswahl vorzubereiten und im Vogtland zu halten“, betont Manuela Tietz, die zusammen mit Nicole Erdmann beim Überreichen der Zertifikate anlässlich der feierlichen Übergabe der Abschlusszeugnisse in der Aula der Friedensschule als Vertreter der Wirtschaftsjunioren vor Ort war. Die beste „Unternehmer“-Prüfung legte in diesem Jahr übrigens Arabella Vetter ab, sagte Dieter Bergler mit Stolz. va

2014-07-28




Vogtland-Anzeiger jetzt kostenlos testen

  Zeitung klein Täglich das ganze Vogtland in einer Zeitung und zum günstigsten Zeitungspreis in der Region: Lesen Sie den Vogtland-Anzeiger mit unserem Probeabo zwei Wochen völlig kostenlos. >> mehr dazu...



  • PDF
  • Sie können diese Seite versenden/ empfehlen
  • Druckversion dieser Seite
.
.

xxnoxx_zaehler