Gesundheitsmagazin "V-Aktiv"

Anzeigen

Stellenanzeigen_Teaser

Banner_Ratgeber



MediaMarkt

Das Wetter heute im Vogtland

Das Wetter im Vogtland

Schlagzeilen von vogtland-sport.de

Täglich aktuelle Nachrichten

Vogtland-Anzeiger RSS-FEEDTäglich aktuelle Nachrichten bekommen Sie mit unserem RSS-Feed. Kopieren Sie einfach den Link in Ihren Feed-Reader oder legen Sie ihn als dynamisches Lesezeichen in Ihrem Browser an.

>> RSS-FEED: Vogtland-Anzeiger.de
>> RSS-FEED: Vogtland-Sport.de
>> Unsere Nachrichten auf Ihrer Seite
>> Service: Was ist RSS?

Vogtland-Anzeiger Newsletter

Aktuelle Meldungen aus Plauen und dem Vogtland per Mail. Abonnieren Sie kostenlos den Vogtland-Anzeiger Newsletter.

Tragen Sie hier Ihre Mailadresse ein:
Ihre Daten

Aktuelle Umfrage:

Aktuelle Umfrage: "Albtraum für die deutsche Wirtschaft?! Grenzkontrollen - Die Rufe zur Wiederaufnahme der innereuropäischen Grenzkontrollen angesichts der Flüchtlingskrise werden immer lauter. Sind Sie dafür? "



.

Alstom: Konzernbetriebsrat pocht auf Fairness

Mannheim/Neumark – Im Tauziehen um den französischen Industriekonzern Alstom haben der deutsche Konzernbetriebsrat und die Gewerkschaft IG Metall eine faire Standortpolitik gefordert.

„Es bedarf der Gleichbehandlung der verschiedenen deutschen und internationalen Standorte, um ein gegenseitiges Ausspielen der betroffenen Regionen und Länder zu vermeiden“, hieß es in einer Mitteilung am Montag. Siemens und General Electric haben Interesse an dem Konzern.

Die bisherigen Informationen reichen aus Betriebsratssicht nicht aus, um einen Favoriten zu nennen: „Ausschlaggebende Kriterien für eine solche Entscheidung sind in erster Linie die Perspektiven einer möglichst nachhaltigen Unternehmenspolitik und Arbeitsplatzsicherung an den weltweiten Standorten der beteiligten Unternehmen.“

Die Sicherung der Arbeitsplätze bekräftigte auch Jörg Brodmann von der IG Metall Zwickau, der den Kampf der Neumarker Kesselbauer von Anbeginn begleitet. „Wenn eine Übernahme erfolgt, müssen alle Karten neu gemischt werden“, hatte auch Lutz Frank, Betriebsratschef des Neumarker Alstom-Werkes nach der Demo in Mannheim vergangenen Dienstag betont.

Dort hatten 2000 Alstom-Mitarbeiter eine Aussage zu den geplanten Umstrukturierungen und einen Stopp der Pläne zum Personalabbau gefordert. „Die Schließung unserer Neumarker Werkes ist noch nicht vom Tisch“, erinnerte Frank. M.T.

2014-05-06




Vogtland-Anzeiger jetzt kostenlos testen

  Zeitung klein Täglich das ganze Vogtland in einer Zeitung und zum günstigsten Zeitungspreis in der Region: Lesen Sie den Vogtland-Anzeiger mit unserem Probeabo zwei Wochen völlig kostenlos. >> mehr dazu...



  • PDF
  • Sie können diese Seite versenden/ empfehlen
  • Druckversion dieser Seite
.
.

xxnoxx_zaehler