Gesundheitsmagazin "V-Aktiv"

Anzeigen

Stellenanzeigen_Teaser

Banner_Ratgeber



MediaMarkt

Das Wetter heute im Vogtland

Das Wetter im Vogtland

Schlagzeilen von vogtland-sport.de

Meinungen und Vorschläge

Sie haben einen Leserbrief zu einem aktuellen Thema in unserer Zeitung? Dann schicken Sie diesen bitte direkt an unsere Redaktion. Auch wenn Sie einen Themenvorschlag aus dem Vogtland oder Kritik haben, können Sie uns informieren. redaktion@vogtland-anzeiger.de oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Täglich aktuelle Nachrichten

Vogtland-Anzeiger RSS-FEEDTäglich aktuelle Nachrichten bekommen Sie mit unserem RSS-Feed. Kopieren Sie einfach den Link in Ihren Feed-Reader oder legen Sie ihn als dynamisches Lesezeichen in Ihrem Browser an.

>> RSS-FEED: Vogtland-Anzeiger.de
>> RSS-FEED: Vogtland-Sport.de
>> Unsere Nachrichten auf Ihrer Seite
>> Service: Was ist RSS?

Vogtland-Anzeiger Newsletter

Aktuelle Meldungen aus Plauen und dem Vogtland per Mail. Abonnieren Sie kostenlos den Vogtland-Anzeiger Newsletter.

Tragen Sie hier Ihre Mailadresse ein:
Ihre Daten

Aktuelle Umfrage:

Aktuelle Umfrage: "Albtraum für die deutsche Wirtschaft?! Grenzkontrollen - Die Rufe zur Wiederaufnahme der innereuropäischen Grenzkontrollen angesichts der Flüchtlingskrise werden immer lauter. Sind Sie dafür? "



.

Turm- und Leserfest lockt Besucher auf Plauener Bärenstein

MaskottchenparadeHeiße Pfanne, kühles Eis, gut gelaunte Menschen, Turmsprinter, Kletterkünstler, Fahnenschwinger, junge Reiter und edle Spender fanden sich zum Wimmelbild am Fuße des Bärensteinturmes ein bei bestem Sommerwetter. Vogtland-Anzeiger und Rotary Club hatten zum beliebten Familienfest eingeladen.

Von Marlies Dähn

Plauen – „Einer geht noch!“ – motivierte Jugendwart André Linko von der Jugendfeuerwehr Plauen. Mutig hatte sich Jule in luftige Höhe begeben beim Kistenstapeln. Gut gesichert hing die Achtjährige am Seil und arbeitete sich mit Geschick 15 Kisten wie ein Kletteräffchen aufwärts und verschaffte sich so einen prima Überblick über das Festgelände. Dort herrschte den ganzen Tag buntes Treiben bei Sommerwetter.

Da war es eine Lust, die vielen Angebote zu nutzen, die es von 11 Uhr am Vormittag bis zum Nachmittag gab. Koordination und Kondition war zum Beispiel bei den Fit-Machern von Injoy gefragt. Sich flott an Ohr und Nase zu fassen, war gar nicht so einfach.

Libellen schwirrten übers Gelände. Gebastelt hatten sie die Kinder unter Anleitung der Weberhaus-Hexen. Am Glücksrad drehen konnte man nicht nur bei der Volksbank, sondern auch am Stand vom Vogtland-Anzeiger. Dort gab es auch leckere Kuchen, Torten und lustige Krümelmonster zum Vernaschen. Wer mehr auf herzhafte Speisen stand, konnte Kult- Koch Ditter Stein zuschauen, wie er mit frischem Gemüse in heißen Pfannen hantierte.

Den Schatten spendenden Sonnenschirm hatte er den Jugendlichen der Lebenshilfe überlassen. Die brachten Obstspieße und kühle Holunderbowle unters Volk.

Gleich nach der Eröffnung des diesjährigen Bärensteinturm- und Leserfestes gab es wieder Grund zur Freude. Spendierfreudig gab sich erneut der Rotary-Club Plauen. Präsident Uwe Täschner überreichte an die Erzieher der Kita „Am Bärenstein“ sowie an die Weberhaus-Hexen einen großen Scheck zu je 500 Euro.

Über die Wertschätzung ihrer Arbeit mit Kindern freuten sich die auf diese Weise Geehrten von Herzen. Für Stimmung am Turm sorgte zur Mittagszeit Heinrich von Plauen. Mit Schwert, Harnisch und flottem Mundwerk begleitete er den Aufmarsch der Maskottchen. Die fröhlichen Gestalten legten sich für die kleinen Besucher ins Zeug.

Billy von Möbel Biller setzte sich flugs den Kopf wieder auf und schritt mit VFC Diescher, Hush Puppi von Mayer’s Markenschuhen, Oberlosi des SV 04 Oberlosa, dem HC Einheit Fuchs, Herzchen Willi Wohnbau, Vogtland Igel aus Bergen, Trami von der Plauener Straßen, Flitzi und Vospi und dem Volksbank Pferd Volker winkend zur Tat. Kurz aus den Augen verloren sich Vater&Sohn und umarmten sich freudig beim Wiederfinden.

Beim Gruppenbild mit Maskottchen klickten Kameras und Handys. Rund um das Festgelände drehten die Ponys von Reiterhof Hermann unermüdlich ihre Runden. Dazwischen konnte Feuerwehrtechnik beschnuppert werden – und auch der Blick in den Rettungswagen der Johanniter war erlaubt.

Am „la vita“-Eismobil bei Bruno herrschte beste Laune. Nicht nur Kugel- Eis im Tütchen, sondern auch Eiskaffee, Eisschokolade und reichlich Sahnehäubchen obendrauf waren eine leckere Erfrischung.

Wer beim sportlichen Einsatz die 135 Stufen des Bärensteinturmes hinauf spurtete, wurde mit einem prima Ausblick belohnt, so wie Maik Rose. Der 50-jährige Thüringer war erstmals beim Turmlauf am Start und kam in seiner Altersklasse auf Rang 7.

2017-06-12




Vogtland-Anzeiger jetzt kostenlos testen

  Zeitung klein Täglich das ganze Vogtland in einer Zeitung und zum günstigsten Zeitungspreis in der Region: Lesen Sie den Vogtland-Anzeiger mit unserem Probeabo zwei Wochen völlig kostenlos. >> mehr dazu...



  • PDF
  • Sie können diese Seite versenden/ empfehlen
  • Druckversion dieser Seite
.
.

xxnoxx_zaehler