Gesundheitsmagazin "V-Aktiv"

Anzeigen

Stellenanzeigen_Teaser

Banner_Ratgeber



MediaMarkt

Das Wetter heute im Vogtland

Das Wetter im Vogtland

Schlagzeilen von vogtland-sport.de

Meinungen und Vorschläge

Sie haben einen Leserbrief zu einem aktuellen Thema in unserer Zeitung? Dann schicken Sie diesen bitte direkt an unsere Redaktion. Auch wenn Sie einen Themenvorschlag aus dem Vogtland oder Kritik haben, können Sie uns informieren. redaktion@vogtland-anzeiger.de oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Täglich aktuelle Nachrichten

Vogtland-Anzeiger RSS-FEEDTäglich aktuelle Nachrichten bekommen Sie mit unserem RSS-Feed. Kopieren Sie einfach den Link in Ihren Feed-Reader oder legen Sie ihn als dynamisches Lesezeichen in Ihrem Browser an.

>> RSS-FEED: Vogtland-Anzeiger.de
>> RSS-FEED: Vogtland-Sport.de
>> Unsere Nachrichten auf Ihrer Seite
>> Service: Was ist RSS?

Vogtland-Anzeiger Newsletter

Aktuelle Meldungen aus Plauen und dem Vogtland per Mail. Abonnieren Sie kostenlos den Vogtland-Anzeiger Newsletter.

Tragen Sie hier Ihre Mailadresse ein:
Ihre Daten

Aktuelle Umfrage:

Aktuelle Umfrage: "Albtraum für die deutsche Wirtschaft?! Grenzkontrollen - Die Rufe zur Wiederaufnahme der innereuropäischen Grenzkontrollen angesichts der Flüchtlingskrise werden immer lauter. Sind Sie dafür? "



.

Tillich und Magwas wandern mit Vogtländern

Tillich-Magwas-Wanderung-Schöneck-VogtlandAuf Schusters Rappen durchs Schönecker Land führt CDU-Bundestagskandidatin Yvonne Magwas am Wochenende rund 100 Vogtländer. An ihrer Seite Landesvater Stanislaw Tillich.

Eine von vielen Wahlkampf-Aktionen, die die Abgeordnete in den nächsten Wochen bis zur Wahl auf die Beine stellt. Was man Yvonne Magwas auf keinen Fall vorwerfen kann, ist mangelnde Aktivität in ihrem Wahlkreis, dem Vogtland.

Schon seit Jahren sucht sie den Kontakt zur Basis, sei es in Firmen, bei Seniorenvereinen, in Bürgersprechstunden oder anderem. In dieses Schema passt auch ihre jüngste unkonventionelle Aktion, von ihr als „Bürgersprechstunde auf Wanderschuhen“ bezeichnet. Beim Wandern durch die Wälder soll Bürgern die Gelegenheit gegeben werden, ganz zwanglos mit der Abgeordneten ins Gespräch zu kommen.

Die erste von zwei Wanderungen fand am Samstag in Schöneck statt, zu der sich gut 100 Wanderfreunde angemeldet hatten. Unter den Teilnehmern sah man auch Landrat Rolf Keil, Schönecks Bürgermeisterin Isa Suplie oder den Landtagsabgeordneten Andreas Heinz. Zusammen mit Anja Kummer, Fremdenführerin im Vogtland und zuständig für Wegezertifizierung sowie ihrem Mann Sven wurde die recht kommode und rund 10 km lange Strecke zur Talsperre Muldenberg und zurück abgewandert, so die Abgeordnete.

Dass sich so viele Wandersleute eingefunden hatten, hing aber sicher auch damit zusammen, dass Sachsens Ministerpräsidenten Stanislaw Tillich die Wanderschuhe schnürte. Zünftig in Wanderoutfit entstieg der Landesvater samt Bodyguards einem der zwei Limousinen.

Er freue sich auf die Wanderung und finde das Angebot sehr gut, so der Ministerpräsident, der sich dabei etwas Jubel-Wahlwerbung nicht verkneifen konnte, deren Credo zusammengefasst lautete: Alles andere als eine CDU-Regierung wäre eh mit Chaos verbunden. Ein besonderes Geschenk für den hohen Gast hatte Gunzens Heimatverein Gunzen 1409 im Gepäck: Eine Jacke mit dem Vereinslogo, die der stellvertretende Vorsitzende Andreas Engelbrecht überreichte und Stansilaw Tillich dabei zum Ehrenmitglied erklärte.

Der zog sich die Jacke natürlich sogleich über, und schon ging es los. Zunächst zur GK Software AG, wo etwas Marschverpflegung wartete. Deren Verzehr erfolgte dann bei einer Pause an der Roten Mulde, wo man dann auch Zeit zum Plaudern hatte. „War schön“, meinte später eine Wandererin aus Klingenthal, die sich dann aber sputen musste – war sie doch später zum „Kampfeinsatz“ im Kirchencafé zur Zwoticher Körbe eingeteilt. H. S.

2017-08-14




Vogtland-Anzeiger jetzt kostenlos testen

  Zeitung klein Täglich das ganze Vogtland in einer Zeitung und zum günstigsten Zeitungspreis in der Region: Lesen Sie den Vogtland-Anzeiger mit unserem Probeabo zwei Wochen völlig kostenlos. >> mehr dazu...



  • PDF
  • Sie können diese Seite versenden/ empfehlen
  • Druckversion dieser Seite
.
.

xxnoxx_zaehler