Gesundheitsmagazin "V-Aktiv"

Anzeigen

Stellenanzeigen_Teaser

Banner_Ratgeber



MediaMarkt

Das Wetter heute im Vogtland

Das Wetter im Vogtland

Schlagzeilen von vogtland-sport.de

Meinungen und Vorschläge

Sie haben einen Leserbrief zu einem aktuellen Thema in unserer Zeitung? Dann schicken Sie diesen bitte direkt an unsere Redaktion. Auch wenn Sie einen Themenvorschlag aus dem Vogtland oder Kritik haben, können Sie uns informieren. redaktion@vogtland-anzeiger.de oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Täglich aktuelle Nachrichten

Vogtland-Anzeiger RSS-FEEDTäglich aktuelle Nachrichten bekommen Sie mit unserem RSS-Feed. Kopieren Sie einfach den Link in Ihren Feed-Reader oder legen Sie ihn als dynamisches Lesezeichen in Ihrem Browser an.

>> RSS-FEED: Vogtland-Anzeiger.de
>> RSS-FEED: Vogtland-Sport.de
>> Unsere Nachrichten auf Ihrer Seite
>> Service: Was ist RSS?

Vogtland-Anzeiger Newsletter

Aktuelle Meldungen aus Plauen und dem Vogtland per Mail. Abonnieren Sie kostenlos den Vogtland-Anzeiger Newsletter.

Tragen Sie hier Ihre Mailadresse ein:
Ihre Daten

Aktuelle Umfrage:

Aktuelle Umfrage: "Albtraum für die deutsche Wirtschaft?! Grenzkontrollen - Die Rufe zur Wiederaufnahme der innereuropäischen Grenzkontrollen angesichts der Flüchtlingskrise werden immer lauter. Sind Sie dafür? "



.

Saftmann macht Fruchtsaft im Vogtland

Entsafter-Greiz-Vogtland-Obst-FruchtsaftDer Saft-Mann ist da: In Plauen in der Gustav-Freytag-Straße geht’s ein Mal pro Woche saftig zu. Theo Reinhard (Foto) und Inhaber Matthias Grimm aus Waltersdorf bei Greiz sind mit ihrem mobilen Entsafter-Gerät unterwegs.

Gartenfreunde aus der Region ließen sich das Angebot nicht entgehen. Bei schönem Herbstwetter standen die Leute sogar Schlange. Ute Meutzner aus Jocketa kam mit mehreren Wannen Äpfeln und Quitten. Letztere ergeben wegen ihrer Festigkeit nicht ganz so viel Saft – zusammen mit den Äpfeln entsteht aber ein fruchtig-säuerliches Erfrischungsgetränk.

„Stammt der Saft von den eigenen Früchten, weiß ich wenigstens was drin und nicht drin ist. Zugesetzter Zucker schon mal nicht“, sagt die Jocketaerin, die die Äpfel übrigens fleißig von Straßenbäumen, die Quitten im eigenen Garten geerntet hat.

100 Kilo Früchte presst das Team von Grimm in etwa acht Minuten. Abgefüllt wird der Fruchtsaft in 5-Liter-Boxen. Früchte in Saft verwandelt die Maschine in Plauen auch am 23. und 30. Oktober. Nach Markneukirchen rollt sie am 4. November. Foto/Text: cze

2017-10-18




Vogtland-Anzeiger jetzt kostenlos testen

  Zeitung klein Täglich das ganze Vogtland in einer Zeitung und zum günstigsten Zeitungspreis in der Region: Lesen Sie den Vogtland-Anzeiger mit unserem Probeabo zwei Wochen völlig kostenlos. >> mehr dazu...



  • PDF
  • Sie können diese Seite versenden/ empfehlen
  • Druckversion dieser Seite
.
.

xxnoxx_zaehler