Gesundheitsmagazin "V-Aktiv"

Anzeigen

Stellenanzeigen_Teaser

Banner_Ratgeber



MediaMarkt

Das Wetter heute im Vogtland

Das Wetter im Vogtland

Schlagzeilen von vogtland-sport.de

Meinungen und Vorschläge

Sie haben einen Leserbrief zu einem aktuellen Thema in unserer Zeitung? Dann schicken Sie diesen bitte direkt an unsere Redaktion. Auch wenn Sie einen Themenvorschlag aus dem Vogtland oder Kritik haben, können Sie uns informieren. redaktion@vogtland-anzeiger.de oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Täglich aktuelle Nachrichten

Vogtland-Anzeiger RSS-FEEDTäglich aktuelle Nachrichten bekommen Sie mit unserem RSS-Feed. Kopieren Sie einfach den Link in Ihren Feed-Reader oder legen Sie ihn als dynamisches Lesezeichen in Ihrem Browser an.

>> RSS-FEED: Vogtland-Anzeiger.de
>> RSS-FEED: Vogtland-Sport.de
>> Unsere Nachrichten auf Ihrer Seite
>> Service: Was ist RSS?

Vogtland-Anzeiger Newsletter

Aktuelle Meldungen aus Plauen und dem Vogtland per Mail. Abonnieren Sie kostenlos den Vogtland-Anzeiger Newsletter.

Tragen Sie hier Ihre Mailadresse ein:
Ihre Daten

Aktuelle Umfrage:

Aktuelle Umfrage: "Albtraum für die deutsche Wirtschaft?! Grenzkontrollen - Die Rufe zur Wiederaufnahme der innereuropäischen Grenzkontrollen angesichts der Flüchtlingskrise werden immer lauter. Sind Sie dafür? "



.

Kursächsische Postmeilensäule in Auerbach enthüllt

Auerbach-Enthüllung-Postmeilensäule-VogtlandEine „Kursächsische Postmeilensäule“ macht den Auerbacher Altmarkt attraktiver. In einer Feierstunde wurde das Denkmal am Sonntag enthüllt.

Dort hatte eine Postmeilensäule gestanden, die vor etwa 180 Jahren Opfer eines Stadtbrandes wurde. Helmut Kunad, ehemaliger Stadtrat und Mitglied im Auerbacher Museumsverein, hatte vor drei Jahren die Idee für eine neue Säule gehabt. Das Foto zeigt ihn rechts neben OB Manfred Deckert.

Die Herausforderung: die Finanzierung des 40.000-Euro-Projektes erfolgte ausschließlich über Sponsoren- und Preisgelder. Mit dem Team der Museumsfreunde schaffte Kunad sein Ziel. Die Stadt Auerbach steuerte Preisgeld aus dem Wettbewerb „Ab in die Mitte“ hinzu.

Während Größe und Form der Postsäule durch historische Aufzeichnungen detailliert festgelegt waren, mussten die Inschriften für die Säule aufwendig rekonstruiert werden. Die mit Können vom „Steinwerk Schmidt“ (Plauen/Auerbach) gefertigte Säule besteht aus Blumenthaler Granit und ist fast sechs Meter hoch. Ein Beleuchtungssystem setzt das Denkmal auch in der Dunkelheit ins rechte Licht. Text/Foto: Hagen Hartwig

2017-09-11




Vogtland-Anzeiger jetzt kostenlos testen

  Zeitung klein Täglich das ganze Vogtland in einer Zeitung und zum günstigsten Zeitungspreis in der Region: Lesen Sie den Vogtland-Anzeiger mit unserem Probeabo zwei Wochen völlig kostenlos. >> mehr dazu...



  • PDF
  • Sie können diese Seite versenden/ empfehlen
  • Druckversion dieser Seite
.
.

xxnoxx_zaehler