Gesundheitsmagazin "V-Aktiv"

Anzeigen

Stellenanzeigen_Teaser

Banner_Ratgeber



MediaMarkt

Das Wetter heute im Vogtland

Das Wetter im Vogtland

Schlagzeilen von vogtland-sport.de

Meinungen und Vorschläge

Sie haben einen Leserbrief zu einem aktuellen Thema in unserer Zeitung? Dann schicken Sie diesen bitte direkt an unsere Redaktion. Auch wenn Sie einen Themenvorschlag aus dem Vogtland oder Kritik haben, können Sie uns informieren. redaktion@vogtland-anzeiger.de oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Täglich aktuelle Nachrichten

Vogtland-Anzeiger RSS-FEEDTäglich aktuelle Nachrichten bekommen Sie mit unserem RSS-Feed. Kopieren Sie einfach den Link in Ihren Feed-Reader oder legen Sie ihn als dynamisches Lesezeichen in Ihrem Browser an.

>> RSS-FEED: Vogtland-Anzeiger.de
>> RSS-FEED: Vogtland-Sport.de
>> Unsere Nachrichten auf Ihrer Seite
>> Service: Was ist RSS?

Vogtland-Anzeiger Newsletter

Aktuelle Meldungen aus Plauen und dem Vogtland per Mail. Abonnieren Sie kostenlos den Vogtland-Anzeiger Newsletter.

Tragen Sie hier Ihre Mailadresse ein:
Ihre Daten

Aktuelle Umfrage:

Aktuelle Umfrage: "Albtraum für die deutsche Wirtschaft?! Grenzkontrollen - Die Rufe zur Wiederaufnahme der innereuropäischen Grenzkontrollen angesichts der Flüchtlingskrise werden immer lauter. Sind Sie dafür? "



.

Bürgerbusse ab 6. März im Vogtland

Das Projekt nimmt Fahrt auf: In zweiter Märzwoche beginnt der Fahrbetrieb. Es werden weitere Fahrer gesucht.

Auerbach/Adorf – In der Woche ab 6. März können im Vogtland Bürgerbusse genutzt werden. Die Regelung gilt vorbehaltlich der Genehmigungen des Landesamtes für Straßenbau und Verkehr (LASuV). Das hat der Vorstand des Vereins „Bürgerbus Vogtland“ in der vergangenen Woche in Auerbach beschlossen. Demnach können in Bad Elster, Adorf und Lengenfeld Fahrgäste das neue Angebot nutzen.

In einer Pressemitteilung informiert der Verein: Die Bürgerbusse werden zunächst erst an ausgewählten Tagen auf den neuen Linien in und um die drei vogtländischen Städte unterwegs sein. Gestartet wird in Adorf und Lengenfeld mit drei und in Bad Elster mit zwei Verkehrstagen. In Bad Elster werden die Bürgerbusse fahren am Dienstag und Donnerstag, in Adorf dienstags, donnerstags und freitags und in Lengenfeld montags, dienstags und donnerstags. Weitere Verkehrstage können mit zunehmender Anzahl an Fahrern folgen.

Für jeden Ort wurden Flyer erstellt, die im Februar auch an alle Haushalte verteilt werden. Olaf Schlott, Bürgermeister von Bad Elster und Vorsitzender des Vereins, sagte, dass weiter ehrenamtliche Fahrer für die Bürgerbusse gesucht werden, um den Einsatz der Busse von Montag bis Freitag zu sichern. Wer mindestens 21 Jahre alt ist, gerne Auto fährt und Kontakt zu seinen Mitmenschen möchte, kann sich für den ehrenamtlichen Dienst beim Bürgermeister einer der drei Städte melden. Erforderlich sind der EU-Führerschein Klasse B und mehr als 2 Jahre Fahrpraxis. Alle weiteren Fähigkeiten vermittelt der Verein „Bürgerbus Vogtland“.

Bürgerbusse sind eine Ergänzung des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) und werden eingesetzt, wo der klassische Linienverkehr mit Bussen zu teuer ist. Trotzdem soll in Ortsteilen und Gebieten mit engen Straßen ein Linienverkehr angeboten werden, mit dem Bürger ins Ortszentrum, zu Arzt und Apotheke, zum Einkaufsmarkt und zur Bank sowie zum weiterführenden Linienverkehr gelangen.

Geplant ist, dass am 1. März die neuen, barrierefreien Kleinbusse an den Verein „Bürgerbus Vogtland“ übergeben werden. Der Verein war im November gegründet worden. Neben den drei Kommunen sind auch der Verkehrsverbund Vogtland (VVV), die Reichenbacher Verkehrsbetriebe Gerlach (RVB) und der Plauener Omnibusbetrieb (POB) sowie Bürger Mitglied. va

2017-02-14




Vogtland-Anzeiger jetzt kostenlos testen

  Zeitung klein Täglich das ganze Vogtland in einer Zeitung und zum günstigsten Zeitungspreis in der Region: Lesen Sie den Vogtland-Anzeiger mit unserem Probeabo zwei Wochen völlig kostenlos. >> mehr dazu...



  • PDF
  • Sie können diese Seite versenden/ empfehlen
  • Druckversion dieser Seite
.
.

xxnoxx_zaehler