Gesundheitsmagazin "V-Aktiv"

Anzeigen

Stellenanzeigen_Teaser

Banner_Ratgeber



MediaMarkt

Das Wetter heute im Vogtland

Das Wetter im Vogtland

Schlagzeilen von vogtland-sport.de

Meinungen und Vorschläge

Sie haben einen Leserbrief zu einem aktuellen Thema in unserer Zeitung? Dann schicken Sie diesen bitte direkt an unsere Redaktion. Auch wenn Sie einen Themenvorschlag aus dem Vogtland oder Kritik haben, können Sie uns informieren. redaktion@vogtland-anzeiger.de oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Täglich aktuelle Nachrichten

Vogtland-Anzeiger RSS-FEEDTäglich aktuelle Nachrichten bekommen Sie mit unserem RSS-Feed. Kopieren Sie einfach den Link in Ihren Feed-Reader oder legen Sie ihn als dynamisches Lesezeichen in Ihrem Browser an.

>> RSS-FEED: Vogtland-Anzeiger.de
>> RSS-FEED: Vogtland-Sport.de
>> Unsere Nachrichten auf Ihrer Seite
>> Service: Was ist RSS?

Vogtland-Anzeiger Newsletter

Aktuelle Meldungen aus Plauen und dem Vogtland per Mail. Abonnieren Sie kostenlos den Vogtland-Anzeiger Newsletter.

Tragen Sie hier Ihre Mailadresse ein:
Ihre Daten

Aktuelle Umfrage:

Aktuelle Umfrage: "Albtraum für die deutsche Wirtschaft?! Grenzkontrollen - Die Rufe zur Wiederaufnahme der innereuropäischen Grenzkontrollen angesichts der Flüchtlingskrise werden immer lauter. Sind Sie dafür? "



.

10. Vogtländische Grillmeisterschaft: Zaungäste willkommen

Diesen Termin sollten Kalorienzähler tunlichst meiden. Freitagnachmittag, 16 Uhr, steigt die nunmehr 10. Auflage der Vogtländischen Grillmeisterschaften im Garden des Hotels Dormero. Alle anderen sind als Zaungäste herzlich eingeladen, wenn die Spitzenteams kulinarische Köstlichkeiten auf dem Grill zaubern.

Von Torsten Piontkowski

Plauen – Gegessen wird, was auf den Tisch kommt, mahnte früher die strenge Hausfrau. Am Freitag wird die Jury dieser Aufforderung herzlich gern nachkommen, bevor gegen 18 Uhr feststeht, wer der diesjährige vogtländische Grill-Champion ist. Ordentlich vorglühen – freilich alkoholfrei – werden ab 15 Uhr erfahrene Teams, die teilweise die Besetzung gewechselt haben, aber auch Newcomer, die das Feld quasi von hinten aufrollen wollen. Und alle können – um es neudeutsch zu formulieren – auf ein Alleinstellungsmerkmal verweisen.

Zu den Teilnehmern der ersten Stunde, die auch wieder unter ihrem Namen „Hot Papers“ an den Start gehen, gehört das Team des Vogtland-Anzeigers. Bei der Vorstellung hielten sie sich noch äußerst bedeckt: Sie würden dieses Jahr recht spießig daherkommen.

Obwohl das Mixed-Team aus vier Personen besteht, sind eigentlich fünf zugange: Simona Frismantaite freut sich in den nächsten Wochen auf ihren Nachwuchs. Hinter „Kom-In“ wiederum verbirgt sich das international besetzte Team des Kompetenzzentrums, das sich im Vorjahr unter die besten Drei brutzeln konnte.

Nach oben scheint dieses Jahr einiges offen, denn der Chef am Grill ist Maximilian Rother, vielen noch bekannt, als Halbgott in Weiß in der Küche des „Blauen Engel“ im Malzhaus. Dass sie bei ihrer Vorstellung noch keinen Plan hatten mag sein, inzwischen dürfte sich das gravierend geändert haben... Auf die einzige Landtagsabgeordnete im Wettbewerb können wiederum die „Red Ladys“ um SPD-Politikerin Juliane Pfeil-Zabel verweisen.

Ansonsten bemüht, die Ziele der Sozialdemokraten im Wahlkampf schmackhaft zu machen, wollen sie heute mit einem Triple-A-Menü die Geschmacksnerven der Jury überzeugen. Und auch hier sollte wie in der Politik gelten: Versprechen müssen gehalten werden.

Sie wollen hinten alles dicht machen und vorn nichts anbrennen lassen. Was genau darunter zu verstehen ist, werden Jury und Zaungäste heute nachmittag erfahren, wenn erstmals die Kicker des SC Syrau als „Syrauer Drachen“ zu großer Form auflaufen. Da die Neuzugänge nur „spülberechtigt“ sind, werden wohl die alten Hasen das Punktspiel an der Grillzange stemmen müssen.

Und dann wären natürlich noch die Titelverteidiger, das Team „Injoy“ vom Fitness-Center Syrau. Erneut ganz in Familie tritt der „Köttnitz- Clan“ an, vor allem für seine Perfektion bekannt und verpflichtet dem eigenen Anspruch: Schmecken soll es und auch noch gesund sein.

Zur hochkarätigen Jury gehören in diesem Jahr der vogtländische Kultkoch Ditter Stein und sein international erfahrener Kollege Florian Rische, Unternehmerin und Stadträtin Kerstin Knabe, Unternehmer Peter Horlomus, Marika Schmidt von der gleichnamigen Augenarztpraxis, sowie der Direktor des Hotels Dormero, Tobias Werner.

Als sachkundiger Moderator fungiert der Herausgeber des Vogtland-Anzeiger, Wilfried Hub. Die Siegerin der Erstauflage – Jessica- Dressel Kowalczick – ist leider verhindert. Sie sammelt am Freitagabend statt kulinarischer Eindrücke kulturelle bei der Aufführung von „Parsifal“ in Bayreuth. Bliebe zu erwähnen, dass auf die Bestplatzierten wertvolle Gutscheine warten und die Teams auf möglichst viele Zaungäste.

2017-08-25




Vogtland-Anzeiger jetzt kostenlos testen

  Zeitung klein Täglich das ganze Vogtland in einer Zeitung und zum günstigsten Zeitungspreis in der Region: Lesen Sie den Vogtland-Anzeiger mit unserem Probeabo zwei Wochen völlig kostenlos. >> mehr dazu...



  • PDF
  • Sie können diese Seite versenden/ empfehlen
  • Druckversion dieser Seite
.
.

xxnoxx_zaehler