Gesundheitsmagazin "V-Aktiv"

Hub-Blog Ansichtssache


Kandidatenkür

Hub-Blog Jetzt kommt doch Bewegung in die Sache. Gut zwei Monate vor der Neuwahl des Landrates gibt es mehrere Bewerber, die Nachfolger von Dr. Tassilo Lenk werden wollen. Monatelang war Vize-Landrat Rolf Keil (CDU) einziger Kandidat. Dann bewarb sich Anfang April der parteilose Michael Schiebold (51) aus Bad Elster und schließlich die 26-jährige Claudia Zickardt aus Plauen. Sie gehört der Satirepartei „Die Partei“ an. Vor ein paar Tagen warf Gunnar Gemeinhardt aus Straßberg seinen Hut in den Ring. Der 52-Jährige ist parteilos und als Bauleiter des neuen Landratsamtes kein Unbekannter.


>> Kolumne weiterlesen...
Anzeige

Marktplatz_Technik

Umbau des ehmaligen Hortens zum Landratsamt

Webcam Horten-Baustelle

Das Wetter heute in:

Börse



DAX weitere Indizes ... powered by börsennews.de



DAX: Tops & Flops
powered by börsennews.de
weitere Aktienkurse...

Kinowelt

Schlagzeilen von vogtland-sport.de

Aktuelle Umfrage:

Aktuelle Umfrage: "Der Vorstandschef der Bundesagentur für Arbeit Frank-Jürgen Weise ist dafür, dass Arbeitnehmer freiwillig mit 70 Jahren in Rente gehen können. Würden Sie der Rente mit 70 zu stimmen?"





Tablet-Abo 2013

Vogtland-Anzeiger Newsletter

Aktuelle Meldungen aus Plauen und dem Vogtland per Mail. Abonnieren Sie kostenlos den Vogtland-Anzeiger Newsletter.

Tragen Sie hier Ihre Mailadresse ein:
Ihre Daten

050515 V_Textil
Anastasia Schwabe bereitet Stoffe für den Versand vor. Frau Schwabe gehört zur Textilausrüstung Pfand GmbH in Lengenfeld, die auf der "Techtextil" vertreten ist, der weltgrößten Messe für technische...
040515 PL_Rad-Parcour
Die Aktivisten der Trails Company Plauen luden am Wochenende auf ihr Gelände oberhalb des Parktheaters. Der Mountainbike-und BMX-Verein weihte mit einem Fest eine Übungsstrecke für Anfänger ein, die von zahlreichen Steppkes umgehend getestet wurde.
300415 PL_Neoplan
Der letzte Cityliner verließ am Dienstag das Gelände von Neoplan - einen Tag später wurde bereits der Schriftzug auf dem Dach des Hauptgebäudes in Plauen entfernt.
.

Spitze! Spitzenkleid von Topmodel Knuppe in Plauen angekommen

01032013 SpitzenkleidDas Ballkleid von Topmodel Franziska Knuppe hat das Plauener Spitzenmuseum erreicht. Museumschef Jürgen Fritzlar packte das Paket am Donnerstag aus und hielt das Kleid aus Plauener Spitze und kleinen Swarovski-Steinen zum ersten Mal selbst in der Hand.

"Ich stelle mir gerade vor, wie Franziska Knuppe darin beim Wiener Opernball geglänzt hat", sagt der 58-Jährige. Fritzlar hatte das Kleid von der Münchener Designerin Irene Luft beim Internetauktionshaus Ebay ersteigert. "Ich habe ein Gebot in letzter Sekunde abgegeben." Glück gehabt! 2010 Euro kostete das schwarze maßgeschneiderte Ballkleid.

Das Gebot ließ sich der Spitzen-Kenner zuvor vom Vorstand des Museums absegnen. Die Summe kommt einem guten Zweck zugute. Das bodenlange Kleid ist übrigens zum schönsten des diesjährigen Wiener Opernballs gewählt worden. Knuppes Ballrobe soll nun im Plauener Spitzenmuseum einen ganz besonderen Platz zwischen den Spitzenkleidern von Senta Berger und Hannelore Kohl bekommen. Nur ein Problem gibt es dabei noch. Aber Knuppe soll auf alle Fälle zur Premiere nach Plauen kommen. va

2013-03-01




Vogtland-Anzeiger jetzt kostenlos testen

  Zeitung klein Täglich das ganze Vogtland in einer Zeitung und zum günstigsten Zeitungspreis in der Region: Lesen Sie den Vogtland-Anzeiger mit unserem Probeabo zwei Wochen völlig kostenlos. >> mehr dazu...



Sie sind hier: www.vogtland-anzeiger.de
  • PDF
  • Sie können diese Seite versenden/ empfehlen
  • Druckversion dieser Seite
.
.

xxnoxx_zaehler