Hub-Blog Ansichtssache


Dreiklang

Hub-Blog Nach den Kreistags- und Stadtratswahlen Ende Mai und der anschließenden Sommerpause haben sich die neuen Gremien mittlerweile überall konstituiert. So langsam kehrt in den Rathäusern und im Landratsamt wieder der Alltag ein. Und doch begann die parlamentarische Arbeit im Vogtlandkreis mit einem Paukenschlag. CDU-Kreischef Sören Voigt kündigte am vergangenen Wochenende an, dass CDU und SPD im Kreistag kooperieren werden. Nur so könnten die „gewaltigen Herausforderungen“ gemeistert werden, sagte er beim Kreisparteitag seiner Partei. Zusammen verfügen die Fraktionen von CDU und SPD im Kreistag über eine absolute Mehrheit.

>> Kolumne weiterlesen...


Anzeige

Kalender_Gewerbe_Teaser

HappySchlemmercard

Umbau des ehmaligen Hortens zum Landratsamt

Webcam Horten-Baustelle

Das Wetter heute in:

Börse



DAX weitere Indizes ... powered by börsennews.de



DAX: Tops & Flops
powered by börsennews.de
weitere Aktienkurse...

Kinowelt

Schlagzeilen von vogtland-sport.de

Aktuelle Umfrage:

Aktuelle Umfrage: "Es ist vollendet! Jogi Löw hat sein Meisterstück vollbracht und die Deutsche Nationalelf zum Weltmeister-Titel geführt. Ist das DFB-Team auf Jahre unschlagbar?"




Gesundheitsmagazin "V-Aktiv"



Tablet-Abo 2013

Vogtland-Anzeiger Newsletter

Aktuelle Meldungen aus Plauen und dem Vogtland per Mail. Abonnieren Sie kostenlos den Vogtland-Anzeiger Newsletter.

Tragen Sie hier Ihre Mailadresse ein:
Ihre Daten

161014 PL_Hirte
„Supertalent“ und Mundharmonika-Virtuose Michael Hirte war am Mittwoch zu Gast bei Weltbild in den Kolonnaden in Plauen. Dicht umlagert war der Ausnahmekünstler sofort von seinen vielen Fans.
151014 V_Demokratie-Sprühen
Sprühen für Demokratie: Das können 14 Schüler des Evangelischen Gymnasiums Futurum Vogtland bei einem Projekt des Plauener Vereins "Vivere".
141014 V_Backen
Frisch aus dem Ofen: Brot backen mit Diana und Hardy Baumann von der gleichnamigen Bäckerei aus Reuth stand am Montagmorgen auf dem Lehrplan in der Grundschule Krebes.
.

Spitze! Spitzenkleid von Topmodel Knuppe in Plauen angekommen

01032013 SpitzenkleidDas Ballkleid von Topmodel Franziska Knuppe hat das Plauener Spitzenmuseum erreicht. Museumschef Jürgen Fritzlar packte das Paket am Donnerstag aus und hielt das Kleid aus Plauener Spitze und kleinen Swarovski-Steinen zum ersten Mal selbst in der Hand.

"Ich stelle mir gerade vor, wie Franziska Knuppe darin beim Wiener Opernball geglänzt hat", sagt der 58-Jährige. Fritzlar hatte das Kleid von der Münchener Designerin Irene Luft beim Internetauktionshaus Ebay ersteigert. "Ich habe ein Gebot in letzter Sekunde abgegeben." Glück gehabt! 2010 Euro kostete das schwarze maßgeschneiderte Ballkleid.

Das Gebot ließ sich der Spitzen-Kenner zuvor vom Vorstand des Museums absegnen. Die Summe kommt einem guten Zweck zugute. Das bodenlange Kleid ist übrigens zum schönsten des diesjährigen Wiener Opernballs gewählt worden. Knuppes Ballrobe soll nun im Plauener Spitzenmuseum einen ganz besonderen Platz zwischen den Spitzenkleidern von Senta Berger und Hannelore Kohl bekommen. Nur ein Problem gibt es dabei noch. Aber Knuppe soll auf alle Fälle zur Premiere nach Plauen kommen. va

2013-03-01




Vogtland-Anzeiger jetzt kostenlos testen

  Zeitung klein Täglich das ganze Vogtland in einer Zeitung und zum günstigsten Zeitungspreis in der Region: Lesen Sie den Vogtland-Anzeiger mit unserem Probeabo zwei Wochen völlig kostenlos. >> mehr dazu...



Sie sind hier: www.vogtland-anzeiger.de
  • PDF
  • Sie können diese Seite versenden/ empfehlen
  • Druckversion dieser Seite
.
.

xxnoxx_zaehler