Gesundheitsmagazin "V-Aktiv"

Anzeigen

Stellenanzeigen_Teaser

Banner_Ratgeber



MediaMarkt

Das Wetter heute im Vogtland

Das Wetter im Vogtland

Schlagzeilen von vogtland-sport.de

Schon gehört?

  Probe-Abo

Vogtland-Anzeiger Newsletter

Aktuelle Meldungen aus Plauen und dem Vogtland per Mail. Abonnieren Sie kostenlos den Vogtland-Anzeiger Newsletter.

Tragen Sie hier Ihre Mailadresse ein:
Ihre Daten

Aktuelle Umfrage:

Aktuelle Umfrage: "Albtraum für die deutsche Wirtschaft?! Grenzkontrollen - Die Rufe zur Wiederaufnahme der innereuropäischen Grenzkontrollen angesichts der Flüchtlingskrise werden immer lauter. Sind Sie dafür? "



.

Richie aus Schöneck trifft Andreas Gabalier

260316 OVL_GabalierFür den kleinen Richie Koch hat sich ein Traum erfüllt: Der Achtjährige aus Schöneck stand mit Volks- Rock’n-Roller Andreas Gabalier auf der Bühne. Das Herz schlug dem selbstbewussten jungen Vogtländer dabei bis zum Hals.

Von Brigitte Kempe-Winkelmann Schöneck – „Es war hammergeil!“ schwärmt Richie am Telefon. „Der ist so nett. Unbeschreiblich. Er hat mich sogar auf seine Schultern genommen. Und zur Warm-Up-Party habe ich mit ihm auf der Open-Air-Bühne seine Lieder gesungen, zum Beispiel ‚Hulapalu‘ und ‚I sing a Lied für di‘.“ Richie Koch klingt überglücklich, als er von der Winterparty im österreichischen Seefeld sein Vorbild persönlich kennenlernte und mit ihm auf der Open-Air-Bühne singen durfte.

Seit drei Jahren imitiert der kleine Schönecker den österreichischen Volks-Rock’n-Roller Andreas Gabalier, natürlich im passenden Outfit. Er hatte den Sänger im Fernsehen angeschaut und seither ein Lied nach dem anderen nachgesungen. Er tritt zu Dorf-, Kartoffel- und Schlachtfesten auf, singt auf Modenschauen und vielen anderen Veranstaltungen. Richie lernt das Gitarrespielen. Später will er auch Akkordeon spielen. Sein Berufsziel ist klar: Sänger.

Derweil achten Mama und Papa darauf, dass es vor allem in der Schule weiter gut läuft. Immerhin frönt er auch seinen anderen Hobbies wie schwimmen und reiten. „Die ganze Verwandtschaft und viele Freunde waren mit in Seefeld“, erzählt der Zweitklässler munter weiter. Längst ist er Interviews gewohnt.

Über das Internet waren Gabaliers Manager Bettina Moncher und Hubert Malleier von der Starmaker GmbH auf Richie Koch aufmerksam geworden und haben das Treffen in Seefeld organisiert. Es gab nicht nur die Konzerte, sondern auch Pressekonferenz, Interview- und Fototermine. Hat der kleine Vogtländer dem großen Gabalier etwa ab und an die Schau gestohlen?

Richie lacht: „Er ist einfach der Größte. Er hat gesagt, dass ich so weitermachen und keine Berührungsängste haben soll.“ Na, darüber braucht niemandem bange zu sein. Andreas Gabalier immer mal wieder auf Konzerten zu erleben, das wünscht sich der Schönecker auch zukünftig. „Am 30. Juli sind wir in München, auf der größten Volks- Rock’n-Roller-Party der Welt.“

2016-03-26




Vogtland-Anzeiger jetzt kostenlos testen

  Zeitung klein Täglich das ganze Vogtland in einer Zeitung und zum günstigsten Zeitungspreis in der Region: Lesen Sie den Vogtland-Anzeiger mit unserem Probeabo zwei Wochen völlig kostenlos. >> mehr dazu...



  • PDF
  • Sie können diese Seite versenden/ empfehlen
  • Druckversion dieser Seite
.
.

xxnoxx_zaehler