Gesundheitsmagazin "V-Aktiv"

Anzeigen

Stellenanzeigen_Teaser

Banner_Ratgeber



MediaMarkt

Das Wetter heute im Vogtland

Das Wetter im Vogtland

Kinowelt

Schlagzeilen von vogtland-sport.de

Täglich aktuelle Nachrichten

Vogtland-Anzeiger RSS-FEEDTäglich aktuelle Nachrichten bekommen Sie mit unserem RSS-Feed. Kopieren Sie einfach den Link in Ihren Feed-Reader oder legen Sie ihn als dynamisches Lesezeichen in Ihrem Browser an.

>> RSS-FEED: Vogtland-Anzeiger.de
>> RSS-FEED: Vogtland-Sport.de
>> Unsere Nachrichten auf Ihrer Seite
>> Service: Was ist RSS?

Vogtland-Anzeiger Newsletter

Aktuelle Meldungen aus Plauen und dem Vogtland per Mail. Abonnieren Sie kostenlos den Vogtland-Anzeiger Newsletter.

Tragen Sie hier Ihre Mailadresse ein:
Ihre Daten

Aktuelle Umfrage:

Aktuelle Umfrage: "Albtraum für die deutsche Wirtschaft?! Grenzkontrollen - Die Rufe zur Wiederaufnahme der innereuropäischen Grenzkontrollen angesichts der Flüchtlingskrise werden immer lauter. Sind Sie dafür? "



.

Wortkunst für Fortgeschrittene

Reichenbach – Im bis zum letzten Platz besetzten großen Saal des Neuberinhauses sorgte der Münchner Willy Astor für Top-Unterhaltung. Nach Leipzig und Erfurt waren am Vortag Gera und nun die Vogtlandstadt die Stationen von Astors Kurztournee durch die neuen Bundesländer. Mit „Reimgold“ war die Vorstellung betitelt, also wie seine aktuelle CD, die später in der Pause im Foyer wahrlich wie die warmen Semmeln wegging.

mehr...

Warum Zwitter nicht einparken können

Bad Elster – Mit einer gewaltig irrwitzigen und facettenreichen Logik sorgte Deutschlands kleinster TV-Comedy Star Bernhard Hoëcker am Sonntag im ausverkauften König Albert Theater für derartig viele Lachsalven, dass den Zuschauern kaum noch Zeit fürs Luftholen blieb. Im Verlauf seiner wortgewaltigen Live-Show „Ich hab‘s gleich“ widmete er sich unter anderen mehrfach dem Thema der Geschlechter, über das er gerne in ausgiebiger Weise urkomisch zu philosophieren begann.

mehr...

"Kommt ein Zyklop zum Auge-Arzt"

Krueger

Jocketa – Wann hat Mike Krüger das letzte Mal den Nippel durch die Lasche gezogen? „Gestern Abend – der Hit gehört zu jedem meiner Auftritte“, sagt der 1951 geborene und Deutschland weit bekannte Komiker, Kabarettist und Sänger. Seit 35 Jahren tourt er durch die (Deutsch)Lande: Am Mittwoch, 18. März, 20 Uhr, kommt Krüger nach Jocketa: In der Mehrzweckhalle präsentiert er sein Soloprogramm „ZweiOhrNase“. Uwe Faerber erreichte den Künstler aus Hamburg am Telefon – und löcherte ihn:

mehr...

Ausstellungseröffnung | Rolf Seuß zeigt Bilder in der Kapelle Neuensalz

Neuensalz – Rolf Seuß, ein „Vogtländer mit jeder Faser seines Herzens“, zeigt seit Freitag seine Bilder in der Kapelle Neuensalz. Der gebürtige Plauener verbrachte seine Kindheit in Stöckigt und fand bereits in dieser Zeit seine Liebe zum Malen.

mehr...

AC/DC: Ältere Herren unter Starkstrom

Leipzig – Vorsicht, Starkstrom! High Voltage: AC/DC. Mein lieber Herr Gesangsverein. Die Jungs von AC/DC sind weit über die 50. Sänger Brian Johnson hat die 60 schon angekratzt. Und dann fegen sie über die Bühne der Leipziger Messehalle 1, als gebe es kein Morgen mehr. Wahnsinn. Was für eine Kraft! Was für eine Energie! Was für eine Ausdauer! Das Deutschland-Comeback nach mehr als acht Jahren: Es als nur gelungen zu bezeichnen, wäre untertrieben. Beim Auftakt ihrer Deutschlandtour haben die Hardrocker von Down Under am Donnerstagabend 15 000 Fans in Leipzig zwei Stunden lang in ihren Bann gezogen. AC/DC steht für Gleichstrom und Wechselstrom.

mehr...

50 bewegende Jahre auf der Bühne

Auerbach„Der Günter muss einen richtigen Beruf lernen, der kann nicht nur Musik machen“, war sich seine Mutter bewusst. Daran änderte auch die Tatsache nichts, dass Günter Fischer schon als Vierjähriger im Kindergarten immer singen sollte und er fünf Jahre darauf aus seinem großen Koffer mit den vielen Mundharmonikas immer die richtige rausholte und damit mehrere Generationen unterhielt. Dennoch meldete ihn die Mutter – ohne dass der Sohn es wusste – 1961 zu einem Junge Talente-Wettbewerb in Auerbach an, wo der damals 18-Jährige erstmals von jenen Escha-Spatzen begleitet wurde, die für ihn noch jahrelang zu musikalischen Weggefährten wurden.

mehr...

"Ich bin ein Häufchenmacher"

PlauenHört man sich seine aktuelle CD „Reimgold“ an, sollte man dies tunlichst nicht im Auto tun. Die Gefahr, alles, aber auch wirklich alles um sich herum zu vergessen, ist immens. Und der Ärger-Faktor nicht minder. Über sich selbst. Weil man auch mit normalerweise ausreichendem IQ nicht in der Lage ist, alle Pointen des Wortakrobaten Willy Astor aufzunehmen. Feine Sache für den am 6. September 1961 im Zeichen der Jungfrau geborenen Münchners – so müssen sich seine Fans eben mehrmals mit ihm befassen, und wer auf der Bühne nur den halben Astor mit seinem Will-Helm mitbekommen hat, für den ist das „Reimgold“-Album sowieso Pflicht. Fast wäre der Willy übrigens nach einer Werkzeugmacherlehre bei BMW hängen geblieben, was den Autobauer aber wahrscheinlich auch nicht vor der aktuellen Absatzflaute bewahrt hätte. Morgen gastiert der Wortakrobat im Reichenbacher Neuberinhaus. Vorab hatte unser Mitarbeiter Torsten Piontkowski Gelegenheit, ihn telefonisch in einem Leipziger Hotel zu erwischen.

mehr...

Neuseeländer Gitarrist Mathew James White mit Alltagsgeschichten in Greiz

Greiz – Ein bisschen Funk, ein wenig Jazz und jede Menge Liedermacheranteile, das ist das Gemenge aus dem Mathew James White seine Songs mixt. Lieder, die von emotional bis sehnsuchtsvoll, von verträumt bis kraftvoll reichen. Am Donnerstag musizierte der in Neuseeland geborene Gitarrist und Sänger im Greizer Café LebensART und umschmeichelte mit seinen Kompositionen das Auditorium.

mehr...



Vogtland-Anzeiger jetzt kostenlos testen

  Zeitung klein Täglich das ganze Vogtland in einer Zeitung und zum günstigsten Zeitungspreis in der Region: Lesen Sie den Vogtland-Anzeiger mit unserem Probeabo zwei Wochen völlig kostenlos. >> mehr dazu...



  • PDF
  • Druckversion dieser Seite
.
.

xxnoxx_zaehler